Jakob Wassermann
Jakob Wassermann
Bildattribution: Unknown (Public domain)

Girke blätterte. »(…) Das Auffallende ist nicht bloß der häufige Wohnungswechsel an sich, sondern vielmehr die beständige Verschlechterung, ja, man kann ruhig sagen, die Proletarisierung der Wohnungsgelegenheit. Wie wenn ein geheimer Plan obgewaltet hätte, irgendeine bestimmte Absicht.«
»Und Stolpische Straße, dabei ist es vorläufig verblieben?«
»Dabei ist es seit fünf Wochen, seit dem zwanzigsten Februar, verblieben. Allerdings sind es zwei Wohnungen, die er in dem Hause gemietet hat, die eine für sich, die andre für die Person.«

Weiterlesen »

Alle Zitate des Datums: #1 #2